2023er Blanc de Noir Ab Ende März Lieferbar

Artikelnummer: 43

Die Weichheit des Roten mit der Eleganz des Weißen. Das Beste vom Spätburgunder. Er ist ungemein weich und säurearm, deswegen nach dem Öffnen am besten nicht lange aufbewahren sondern schnell trinken, frisch geöffnet ist er am Besten und er sollte am besten jung getrunken werden. Anklänge von roten Johannisbeeren, Cox-Orange-Apfel, ein Hauch Blutorange und weiche, rote Beerenfrucht; füllig und lang, dazu viel Schmelz und trotzdem ein lebendiges Fruchtspiel. Sie erleben: Lebendigkeit und reife Frucht. Das gab es so noch nicht, das kann nur der Spätburgunder. Trotz geringem Restzucker weich und extraktsüß dank langem Hefelager und ausgesuchter, kleinbeeriger Trauben aus besten Burgunderlagen. Am besten gut gekühlt zu Feldsalat mit gebratenen Putenstreifen oder Lamm und einem Tick Balsamico; uns gefiel er auch zu Schweine-Krustenbraten mit Champignon-Rahmsoße.

Kategorie: Qualitätsweine Trocken


6,50 €

Endpreis*, zzgl. Versand

sofort verfügbar
Flaschen


Beschreibung

NEU IM SORTIMENT Enthält Sulfite 1 L= 8,66? 11% Vol

Inhalt: 0,75 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.